Posts mit dem Label nackt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label nackt werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 5. November 2015

ein neuer Tag beginnt...... so wie Gott mich schuf.... "mein Morgenritual"

imageund erst mal ein jetzt schon gewohntes Morgenritual.

Ein Glas lauwarmes Wasser mit dem Saft einer halben Zitrone, oder in einem Wort "Zitronenwasser"

Mmhh mir schmeckt es .... immer noch ... trinke ein Glas am Morgen ... direkt nach dem Aufstehen ... fast .... noch Zähneputzen vorher... dann ab ins Bad .. duschen .... ins Schlafzimmer..... leise anziehen ... ein sanfter Kuss .. für meine geliebte Frau ... noch ein zärtlicher Kuss.....

auf Wiedersehen... bis heute abend .... in der Küche... ein Apfel und eine Banane einpacken ... Kaffee trinke ich heute im Büro .... kurzer Blick auf und in die Tageszeitung. ... und los geht's.... Schuhe, Jacke. .... und auf zum Bus .... schnell noch ... ein kleiner Zettel. ... mit "Guten Morgen" und ein Herz .... und ab damit ... in ihre Handtasche.... jetzt aber ... heute mal mit dem Bus ... ich war  schon vor dem Wecker wach ... und jetzt ... schreibe Ich gerade diesen Eintrag.... mittlerweile bin ich schon aus dem Bus ausgestiegen und warte auf die Straßenbahn ....

Guten Morgen

Dienstag, 21. Oktober 2014

nackt vor der Wohnungstür....

oh man, sowas aber auch. Da fällt die Wohnungstüre zu und ich bin nackt.
Zumindest so eine Art Gefühl davon.

Wenn ich mein Armband, derzeit mein einziges Schmuckstück, nicht um den Arm habe - fühle ich mich nackt - ist es doch ein Besonderes - eines was uns verbindet.

Und dann fehlte auch noch meine Uhr. Oh.. das ist ja schon ein zweites Schmuckstück.
Was für ein Luxus.

Ja, ich bin stolzer Besitzer einer Armbanduhr.
Ein echtes Lederarmband ziert die Uhr. Sie selbst in Silber mit einem schwarzen ZIfferblatt. Die geraden Zahlen in weiß aufgedruckt und schlichte Leuchtzeiger.

Seit ca. 2 Monaten müsste ich die Uhr schon haben.
Bei Lidl gekauft - für erschwingliche 7,99 €.

Endlich nicht immer das smartphone aus der Tasche ziehen, wenn ich auf dem Weg zum Bahnhof bin, um nachzusehen, ob ich auch noch genug Zeit habe, den Zug zu erwischen.


Dienstag, 5. August 2014

ganz nackt....

wiege ich derzeit - 86 kg.


So um die 80 kg - das wäre schon mal ein Ziel - bei einer Körpergröße von 180 cm.
Im Vergleich zum Januar sieht die Gewichtskurve doch schon gut aus.
Es geht wieder abwärts.