Dienstag, 30. Juni 2015

Kommentar zum Fotografieren.... bei Facebook ...

gestern bei facebook. Ich hatte ein paar Bilder eingestellt.
Eine kleine Fotoreportage "Pferd und Reiterin"

Kurz darauf erhielt ich einen Kommentar.
"das würd ich voll gern mal bearbeiten -  es ist echt schön"
Daraus ergab sich ein kleiner Schriftwechsel.

Ich habe mich für diesen Kommentar bedankt.
Danke für Deine Kommentar. .. was die Bildbearbeitung betrifft ... stecke ich noch in den Kinderschuhen. .. ich versuche schon möglichst gut zu fotografieren. . so dass eine Bearbeitung nicht unbedingt erforderlich ist ... zumindest treffen meine Fotografien bei den bisher Fotografierten auf großen Anklang ... nur oft unter Profis wird sehr viel kritisiert und das manchmal nicht sehr konstruktiv ... nicht immer - aber doch auffällig.
Darauf bekam ich folgende Antwort:
hi ..... lass sie ruhig alle jammern. du kannst das was viele von denen, die jammern eben nicht können. du triffst den richtigen moment und die models fühlen sich wohl , das sieht man eindeutig in den augen. das kann man nicht verfälschen. die bilder sind roh schon so mega gut, dass ich gerne ein oder zwei von denen hätte, und das mal gerne weiterbearbeiten würde, um zu sehen, wie es dann aussehen würde.
vllt hättest du ja lust darauf.

ansonsten bin ich bei deiner meinung , dass die bilder schon so gut fotografiert sind, dass keine bearbeitung erforderlich ist, dafür beneide ich dich. hut ab an deine fotografie. die damit mit dem pferd ist absolut genial!!! 
was die kritik in den gruppen angeht.... es gibt soviele neider... du kannst was, was die anderen nicht können. dann gibts die , die nur technik können und das model aber überhaupt nicht so richtig rüberkommt.... ich selbst bin für fotografie als kreative entfaltung. zu viele regeln zerstören die seele eines fotos.
 Und jetzt hab ich mal zwei Bilder rübergeschickt und bin gespannt, was zurückkommt.


besser einschlafen.....

Ich kann nicht einschlafen

Das passiert schon mal. Der Tag war anstrengend, oder viele Gedanken beschäftigen ein oder man hat das Gefühl... nicht in den Schlaf zu finden.



Was tun.... ! Na zum Glück, viele gute Tipps sind im Internet zu finden.

z. B. hier www.rp-online.de:
Sich zu regelmäßigen Zeiten hinzulegen und aufzustehen, versteht sich von selbst.
Die Wirkung von Kaffee wird von vielen Menschen unterschätzt. Zwar merkt man es nicht, aber noch nach 8 bis 14 Stunden kann sich der Kaffeegenuss auf die Qualität des Schlafes auswirken
usw...... lest einfach selbst den Artikel oder besucht die Seite von www.schlafstoerung.de.


Na ja, Schäfchen zählen ist nicht so mein Ding. Andere hören noch Musik oder eine Geschichte.
Ich genieße es, mich selbst zu verwöhnen. Also, einfach selbst Hand anlegen....., genießen und
einen schönen Orgasmus erleben.... und dann ganz entspannt einschlafen.

Schöner ist.. es..., sich noch gegenseitig lustvoll zu verwöhnen..., ganz sanft, zärtlich.... wie auch immer..., danach läßt es sich wunderbar einschlafen.

Der nicht ganz jugendfreien Eintrag.... ist hier zu lesen:

http://love-your-passion.blogspot.de/2015/06/besser-einschlafen-ab-18.html

Und.... gelesen? Und besser eingeschlafen... ?
Gleich mal heute abend ausprobieren...  ;-)

Guten Morgen.

was für ein Glück.... "Sonne im Urlaub".... "komm lass uns verstecken"

herrlich, was für eine schöne Woche. Wir haben richtig Glück. Meine Kids und ich. Diese Urlaubswoche werden wir jeden Tag im Freibad verbringen. Genau das Richtig.... , gerade für meine Kleine.....,, Bewegung ist so wichtig! Und ich genieße auch die Sonne...., einfach ausruhen, schlafen, zusammen planschen, mal schwimmen.... und rutschen.



Unser Highlight: Verstecken spielen im Schwimm- bzw. Freibad.

Da haben alle Spaß daran.
Mensch Papa, du musst dir mal ein anderes Versteck aussuchen. Immer das Gleiche.
Ich muss nur auf die Liegen schauen... , du liegst einfach immer irgendwo.

So ein Mist - je öfter wir das spielen, umso schwieriger wird es, sich zu verstecken.
Aber einfach zwischen die Leute legen..., das ist ne gute Idee.

Oder einfach im Wasser hinter ein paar Kindern oder Jugendlichen verstecken...., auch das funktioniert super. So ein riesen Spaß. Gestern hab ich einfach ein paar Jugendliche gefragt, ob sie so mal im Wasser stehen bleiben können, weil ich mich vor meinen Kindern verstecke. Wir hatten so einen Spaß - sie haben einen Kreis um mich gebildet.... und ich war sozusagen unsichtbar.

Am Beckenrand liefen meine Kids auf und ab.... und suchten mich vergeblich. Nur.... , irgendwann mussten wir alles so lachen...., das es auffallen musste....!

Herrlich .... und auch auch musste schon vergeblich nach meiner Tochter suchen, Dabei hat sie sich einfach zu einer Mädchengruppe auf die Liegewiese gesetzt.




Sonne am Morgen .....

herrlich - obwohl die Sonne eigentlich erst um die Mittagszeit meinen Balkon erfasst, war sie heute morgen schon kurz da. Ein wundervoller Morgen - blauer und wolkenloser Himmel.

Es wird ein schöner Tag - heute wieder im Freibad, so wie gestern auch. 

Guten Morgen. 

Sonntag, 28. Juni 2015

ein schöner Morgen ....

blauer Himmel .... es wird ein sonniger Tag. Herrlich. Erst mal einen Kaffee... auf dem Balkon ....! Hier kommt die Sonne zwar erst am Mittag... aber die Luft ist herrlich. Die Vögel zwitschern.... noch ist es ruhig.

Samstag, 27. Juni 2015

Papa .... mir ist langweilig

Oha. .. das kann ja heiter werden..
Jetzt spielen wir mal Stadt, Land, Fluß

was für eine Nacht...... unglaublich - kaum geschlafen....

meine Kleine hat immer wieder gehustet ....... .  Die blöde Allergie. Das Notfallspray hilft gar nicht - also erst mal Montag zum Arzt - wie gut das sie früher hier beim Kinderarzt behandelt wurde. Sie braucht einfach ein Spray für die Lunge mit Koritsion drin - sonst wird das immer schlimmer.

Hab ja selbst jetzt schon jahrzehnte lange Erfahrung mit allergischen Erkrankungen.

Freitag, 26. Juni 2015

mit einem Glas Sekt ... gemütlich den Tag auf dem Balkon

ausklingen lassen. Herrlich !

so... jetzt noch... 40 Minuten, dann ist erst mal frei..

und das bis zum 5. Juli. Erst mal alles hinter sich lassen .... kein Büro - für ein paar Tage. Das tut gut.

Hey Kollege.... was ist los.....

du wirkst so ..... nachdenklich.... in diesen Tagen, so kenn ich dich gar nicht. Ist alles in Ordnung?
Oha... selten, das man doch von einem Kollegen (nicht aus der Abteilung) so angesprochen wird.

War ganz baff .... und wusste so gar nicht darauf zu antworten.
Aber ....... stimmt schon.... irgendwie.




Mittagessen....

erst mal das letzte Essen im Büro...
nächste Woche.... wird selbst gekocht..
bin ja im Urlaub...

mal sehen..

  • Pfannkuchen
  • Reis mit Champion
  • Pizza
  • Gemüsepfanne
  • und..... weiter... mal schauen..

zu viel bezahlt.... (Auto gemietet)

da hat mir Europcar doch zuviel Geld einbehalten.

Ganz 69 € zuviel. Ein kurzer Anruf - in den nächsten Tagen soll mir der Betrag auf meine Prepaid-Kreditkarte zurückerstattet werden. Vor Ort wurde anstatt ein Tag Miete, das ganze Wochenende angegeben. Letzen Freitag hatte ich ein Auto angemietet, um einen Fotoauftrag durchführen zu können.

Das nächste Mal hänge ich noch einen Zettel an den Schlüssel, mit Rückgabedatum und Zeit, damit das nicht wieder passiert.






nur noch heute..... und dann erst mal Urlaub...

eine Woche .... mit meinen Kids.... zuhause.
Hoffentlich wird das Wetter sommerlich............

Mittwoch, 24. Juni 2015

so richtig los geht's wohl erst nach meinem Urlaub...

es hat schon viele workshops gegeben..., viel besprochen, festgehalten, geändert und und und...
nur so richtig los geht's wohl erst im August...
noch ist es relativ ruhig....

erst mal ... Zeit lassen...

Heute morgen klingelte um 5 Uhr der Wecker. Also aufstehen, duschen und anziehen. In einer halben Stunde müsste ich aus dem Haus, um den ersten Zug zu erwischen.
Erst mal einen Kaffee.



Auf dem Balkon. Frische Luft... und eine Morgenzigarette.
Ich müsste mich beeilen... um den Zug zu erwischen. Aber heute nicht. Ich fahre einfach eine Stunde später. So habe ich Zeit, die trockene Wäsche abzuhängen, die Blumen zu gießen, das Bett zu machen und alles ordentlich zu hinterlassen. Nebenbei läuft das Morgenmagazin und ich bin über das aktuelle Geschehen informiert.
In Gedanken .... bei meiner Freundin.... .
Sie ist auf einer Tagung.... ! Mmhh unser letztes Wochenende war sehr schön. Ich bin zwar erst am frühen Abend bei ihr gewesen...... aber den haben wir zusammen herrlich auf dem Sofa verbracht. Mmhh. . nackt zusammen liegen .... Haut auf Haut .... einen Film anschauen.... lächelt. .. oder eher kuscheln... und die Finger nicht voneinander lassen können.
Mmhh.. so haben wir uns gegenseitig Lust bereitet .....
Upps... mmhh... 
Jetzt sitze ich im Zug,  schreibe diesen Eintrag.
Es ist ein gutes Gefühl, die Wohnung aufgeräumt und somit gemütlich zu hinterlassen. Die Türe zu schließen........ und zu wissen, ich fühl mich wohl bei mir.
Und heute abend sehen wir uns wieder.... !
Ich denke, nach den 2 letzten anstrengenden Tagen für sie  ist eine Ganzkörpermassage willkommen.
So.... der Zug ist am Ziel - bis dann.

mal wieder ... im Fitnessstudio

gestern .... das hat gut getan.
15 Minuten rudern und 3 x Milon Zirkel.
Danach war ich geschafft mit einem guten Gefühl.

Dienstag, 23. Juni 2015

Anruf "Deutsche Familienversicherung" Elektronikversicherung - Schaden: Kameraglas defekt - Smartphone S6

Der Schaden wurde das erste Mal am 9. Juni gemeldet.



Als Antwort kam am 9. Juni:

Sehr geehrter Herr .......
in o. g. Angelegenheit haben wir Ihre Schadenmeldung erhalten. Nach Überprüfung Ihrer Daten müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass wir Ihren Schaden nicht bearbeiten können, da die von Ihnen eingegebenen personenspezifischen Daten nicht mit den bei uns im System hinterlegten Daten übereinstimmen.
Mit freundlichen Grüßen

DFV Deutsche Familienversicherung AG
Schadenservice
Elektronikversicherungen / Garantieverlängerungen

Erneute Schadenmeldung erfolgt mit den identischen Daten am 16.062015.

Heute am 23.06.2015 ein Anruf:

Start des Anrufes um 11:26  Uhr

Unsere Mitarbeiter bearbeiten noch die Anfrage weiterer Kunden, sind aber gleich für Sie da.

Nach 1 Minute: Bitte entschuldigen Sie, das sie noch warten müssen. Wir verbinden Sie sofort, wenn ein Mitarbeiter frei wird.

30 Sekunden später:
Unsere Mitarbeiter sind gleich für Sie da. Wir bitten sie noch ein wenig um Geduld.

30 Sekunden später:
Bitte entschuldigen Sie, dass Sie heute nicht direkt durchkommen. Wir verbinden Sie direkt weiter, sobald ein Mitarbeiter frei wird.

11:29 Uhr
Danach ein knacken in der Leitung.... und die Verbindung wurde beendet.

11:31 Uhr Erneuter Anruf
Auswahlmenü: 1 oder 2 drücken
Vielen Dank für Ihre Auswahl, sie werden jetzt mit dem nächsten freien Mitarbeiter verbunden.

Wieder: Herzlich willkommen...... unserer Mitarbeiter bearbeiten noch die Anfragen weiterer Kunden, sind aber gleich für sie da.

nach 2 Minuten:

Endlich hab ich einen an der Leitung. Der Schaden ist gemeldet, aber nicht bearbeitet. Es gibt Rückstände, eine Bearbeitung ist erst Anfang / Mitte der 27. Kalenderwoche möglich.

Unglaublich.... !!






Donnerstag, 18. Juni 2015

PC optimieren....


.... heute nachmittag, eher abend, schließe ich meinen neuen PC an.
Freu mich schon. Hab mich in diesen Tagen schon mal eingelesen, was es so zu beachten gibt, wenn einen SSD Festplatte vorhanden ist. Ein paar Dinge sind durchaus wichtig:

  • Einstellungen im BIOS
    Hier denke ich mal, ist das nur für einen Umstieg auf SSD erforderlich.
    Will mal hoffen, das es vom Verkäufer aus schon korrekt eingestellt worden ist.
  • Windows-Tuning für SSDs
  • Wiederherstellung deaktivieren
  • Defragmentierung abschalten
  • Windows Suchdienst abschalten
Die Informationen habe ich von www.pc-magzin.de
"Solid-State-Drives perfekt konfiguriert"

PC kaputt......

mein 7, fast 8  Jahre alter PC hat seinen Dienst aufgegeben. Zuerst piepte er nur noch beim Einschalten...., dann tat sich gar nichts mehr. 

Und das mir........, wie soll ich jetzt meine Bilder bearbeiten. 

Ein Hilferuf.... bzw. Email und jemand aus meiner Familie streckt mir bis November Geld für einen neuen PC vor. Ich hatte sowieso schon mal überlegt, ob ich mir nicht im November einen neuen PC anschaffen sollte, da der Alte bei der Bildbearbeitung an seine Grenzen kam, die Festplattenkapazität nicht mehr ausreichte und auch kein HDMI Anschluss vorhanden war.

Zum Glück habe ich schon meine gesamten Bilder auf externen Festplatten gesichert. 

Damit ist der Datenverlust nicht allzu groß. Nachdem aber das Mainboard höchstwahrscheinlich defekt ist, gehe ich mal davon aus, das ich die Daten von der Festplatte noch retten kann. 

Heute wird der neue PC in Betrieb genommen. Ich bin gespannt. Und endlich mal ganz offiziell ein Betriebssystem käuflich erworben - Windows 7.

Am liebsten würde ich ja jetzt direkt nach Hause gehen. Hab aber noch einen Termin um 15 Uhr.
Und morgen.. muss ich auch was früher gehen, da ich einen Fototermin habe. 

Na ja.. also .. schön in Geduld üben. 




Geschwindigkeit der Festplatte testen....

hab da einen Link gefunden, für Windows 7 und 8 braucht es da gar keine Software.
www.giga.de


Dienstag, 16. Juni 2015

da bin ich wieder ..... und will schreiben. ..

mein letzter Eintrag ist lange her.....
und irgendwie fehlt mir das ein wenig....
ab und an zu schreiben ....
und auch in meinem  Kalendertagebuch habe ich länger pausiert ....
was ich, was meine Kids, was wir so machen ....
mal sehen ....
wie es weiter geht ...
hier ...
Guten Morgen