Dienstag, 28. April 2015

das ist doch GEIL, aber sowas von GEIL ..... rrrrrhhhh

lange genug habe ich darauf gewartet. Am 18. Januar habe ich die Einkommensteuererklärung abgegeben und jetzt liegt der Einkommensteuerbescheid zur Abholung bereit.

Ein Grund zur Freude. Zum Jubeln - so hoffe ich. Heute Abend weiß ich mehr.



Hier das offizielle Anschreiben: 

Sehr geehrte Damen und Herren,
für Sie wird von Ihrem Finanzamt bzw. Ihrer Steuerbehörde (Nordrhein-Westfalen) über das Verfahren ELSTER in Kürze eine verschlüsselte Datei (Einkommensteuerbescheid 2014) zur Abholung bereitgestellt.
Sie können diese Datei über die entsprechende Funktion Ihres Steuerprogrammes ab dem 28.04.2015
auf Ihren PC herunterladen!
Sollten Sie die Daten nicht abholen, so werden diese nach 6 Monaten automatisch gelöscht.
Dies ist eine automatisch generierte E-Mail - bitte antworten Sie nicht an diese Mailadresse.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Finanzamt / Ihre Steuerverwaltung
www.elster.de

HINWEIS:
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie bei der Datenübermittlung z.B. Ihrer Steuererklaerung die Mailbenachrichtigung auf diese E-Mailadresse gewünscht haben. Bei Steuerbescheiden ist allein die Papierausfertigung rechtlich relevant.

Kommentare:

  1. Und, war das Ergebnis so erfreulich wie erwartet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ergebnis war genau der Betrag, welchen das Steuerprogramm von WISO errechnet hat.
      Also.... sehr erfreulich.
      Mal sehen, wann der Betrag auf meinem Konto verbucht ist.
      Bisher, habe ich es nur digital und als Steuerbescheid in den Händen.

      Löschen

Danke für den Besuch und Kommentar.