Dienstag, 30. April 2013

eigentlich nichts neues, in Sachen Sex....

aber nicht jeder Mensch empfindet gleich.......!
Fragen hilft....   , zu erfahren, was sie fühlt, sich wünscht..., sie mag und nicht mag.

Freitag, 26. April 2013

Freitag..... und es geht ins "freie Wochenende"

und das sind schöne Aussichten.....,

auch selbst wenn die Vorhersehungen für das Wetter am Samstag eher Regen und nur 9° Grad ansagen.
Dafür soll es am Sonntag teilweise bewölkt sein.... und wieder 14 ° Grad haben.

Heute am Freitag..... sind Höchsttemparaturen von 17 ° Grad angesagt. Mal sehen, was der Tag uns bringt.

Mittwoch, 24. April 2013

ganz spontan......

eine Verabredung.... in der Mittagspause....
Sonne, Frühling.........

“ich will mit Dir knutschen.....“
sagte sie.....

mmhhhh..... ich bin unterwegs....

Dienstag, 23. April 2013

Sex.... ein Tabu-Thema..... ?

bisher ist nicht viel davon im blog zu finden.... !

Dabei bin ich ein Mensch.... , für den SEX durchaus eine große Rolle im Leben spielt.
Aber ... SEX ist nicht alles.....!

SEX..... mmh.... das kann so so schön sein. Pure Lust. Leidenschaft.....!
und gepaart mit Sympathie...., wenn die Chemie stimmt...., dann ist es etwas, was mit Worten nicht zu beschreiben ist... ! Und wenn zu Sympathie...., Chemie... noch Hingabe..., Liebe hinzukommt.... , dann ist es der Himmel.... auf Erden...., unbeschreiblich tiefgreifend.... , GÄNSEHAUT pur... !


Datensicherung..... ist fällig...

eine wichtige Arbeit..., denn was wäre wenn... alle meine Bilder auf bisher einer Festplatte von heute auf morgen nicht mehr da wären, weil die Festplatte sich verabschiedet.
Undenkbar... und deswegen ist dieser Abend ausgefüllt mit Arbeiten am heimischen PC.


müde.....

und auf dem Weg nach Hause....
erst mal schlafen...

es kitzelt in der Nase.....,

der Heuschnupfen ist da. Noch halten sich die Beschwerden in Grenzen. Zum Teil liegt es sicher am Citrizin.
Ich habe geschlafen wie ein Stein....!
Und beim Weckerklingeln habe ich den Wecker gebeten, mich nochmal in einer Stunde zu wecken.

Sonntag, 21. April 2013

gerade bestellt.... "Aircast Airgo Schiene medium links"

für den Sportler unter uns...., die Aircast-Airgo-Schiene
Cool, das es gerade 10 fach Punkte bei Amazon über payback gibt.
Erst bei payback anmelden, dann auf den Bon Amazon klicken und schoppen. :-)



Badetag....

seit geschlagener einer Stunde sitzt sie in der Wanne.... meine "kleine Große"!
Ohne Schaum... im klaren Wasser.... ! Es gab schon Nilpferdsuppe, die ich probieren sollte, diverse Getränke hatte ich zur Auswahl :-)

Jetzt ist sie nicht nur sauber, sonder rein... ! Schaum kommt erst zum Schluß..., wenn die Haare gewaschen werden... . Sonst läßt es sich nicht so schön spielen... in der Wanne...  :-)




alle 14 Tage......

ist Papawochenende......... oder eben Kinderwochenende.....!
Es beginnt Freitag.. so gegen 13 Uhr und endet am Sonntag nachmittag.

Waren wir noch am Freitag nachmittag kurz bummeln..., vorher im MC... haben uns miteinander ausgetauscht.... ist jetzt schon ist wieder Sonntag.... wie schnell die Zeit vergeht.

Und dieses Mal hat Papa... eine Sonnenbrille und T-Shirt für seine Tochter im Ney Yorker eingekauft :-)
So waren wir erst gegen 18:30 Uhr am Freitag zuhause...... und noch im Zug hat meine Kleine ein Treffen mit ihrer Patentante für diesen Abend klar gemacht. :-)
So habe ich Zeit... um ein paar Dinge einzukaufen. Schließlich sind 4 Kinder am Wochenende zu versorgen.
Mein "kleiner Großer"... und eine seiner Freundinnen kommt später... nach.... !
Also, auf's Fahrrad, Anhänger dran... und ab zum Einkaufen. So gegen 20 Uhr war ich zurück.
Und kurz darauf... sind alle da. Bis auf den mittleren Großen..., der noch arbeitet.




Donnerstag, 18. April 2013

zuhause....., die Sonne scheint.... und mir geht es viel viel besser...

als gestern um diese Zeit..... !

Die Sonne schein... in mein Wohnzimmer....    direkt auf den Balkon.....  
Ich könnte ja... einfach mal mich in die Sonne setzen.... und Feierabend machen... !

Aber wer wäscht dann meine Wäsche, räumt auf, bügelt meine T-Shirt, Hosen und Hemden, wischt Staub und geht mit dem Staubsauger durch die Wohnung... ?

Nachdem sich niemand freiwillig meldet... tue ich es.
Bei diesem herrlichen Frühlingswetter macht es aber viel mehr Freude.... obwohl mir die Hausarbeite grundsätzlich nicht schwer fällt..... !

Also aufgehts.... ..... und Erft - Radio dazu...
Aber erst mal T-Shirt aus.. , Socken aus.... , Barfuß und nur in Jeans... ich liebe es.....


endlich Feierabend....

es war vom ein guter Arbeitstag....
Jetzt gleich vermutlich gemütlich in den Zug setzen.....,  schlafen und träumen.

unglaublich......

und etwas, was für mich nie in Frage kommt.

So wie im "richtigen Leben" als auch im Internet verabscheue ich Schimpfwörter, Beleidigungen oder sonstige verbale Entgleisungen. Es ist mehr als traurig, wenn sich Personen innerhalb der Anonymität des Internets derart in ihren Worten vergreifen, das man Angst bekommen muss.

Wie war das noch:  Der Ton macht die Musik - und ich bevorzuge eher die harmonischen Töne.
Sicher muss auch mal "Butter bei de Fische"... , oder Tacheles geredet werden...., aber dann bitte auch ohne verbale Entgleisungen. Selbst wenn es Kollegen, Bekannte oder ehemalige Freunde sind... mit denen man aufgrund großer Meinungsverschiedenheiten nicht mehr gut kann.

Wobei das "Butter bei de Fische" oder "Tacheles reden"... ist etwas, was mir persönlich sehr schwer fällt.






ich hänge in einer Telefonkonferenz.....

seit 13:15 Uhr.... und irgendwie habe ich das Gefühl... das ich nicht ganz richtig bin.
Ich verstehe nicht gerade sehr viel, von dem Thema... !
Abkürzungen ohnen Ende....., Fachbegriffe von IT-Kollegen...., ich komme mir vor wie in einem fremden Land..... ! Mal sehen.... wie das weitergeht... ! Jetzt überkommt mich eine große Müdigkeit... oje.... :-(

hat gut getan.....

uns beiden... die gemeinsame Mittagspause..... !
Es hat Spaß gemacht... ihr dabei zuzusehen....und sie mit zu beraten  beim Aussuchen eines neuen Brillengestells, ausserdem ... die Zweisamkeit.... mitten unter Menschen zu genießen.

MMhh....


auf in die Mittagspause......

ganz unerwartet.... ein Treffen..... mit einer Frau...... mmhhhh.........!
Nur noch wenige Minuten...........!

gestern........

da war so ein Tag.... wo die Welt ins wanken gerät.
Wo Du das Gefühl hast...., Du bist den "Naturgewalten" ausgeliefert... und sie haben Macht über Dich.

Zumindest ist es mir so ergangen.... und ich war zeitweise wie gelähmt...., lag nur noch auf dem Sofa......, der Fernseher lief........ und dann will ich nur noch schlafen.

Es waren aber auch gute Momente, an diesem Tag gestern. Ich habe mich gedanklich mit den Ereignissen beschäftigt, hab das nochmal durchdacht...., zum Teil aufgeschrieben... und das hat mir wiederum Halt gegeben. Ich habe das mit einem lieben Menschen besprochen...., auch das gibt Halt und Mut.

Und... das Schreiben darüber.. hilft mir auch.










Mittwoch, 17. April 2013

nicht mehr viel geschafft.....

gestern abend.
Obwohl, rückblickend betrachtet, das eine und andere habe ich erledigt. 
  • Wäsche gewaschen
  • Spülmaschine ausgeräumt
  • Buchhaltung (Finanzen) fortgeführt
  • Kleiderschrank aufgeräumt
  • Blumen gegossen
  • 2 Paar Schuhe (Sohlen angeklebt)
    Jetzt habe ich wieder 3 Paar, die ich für's Büro anziehen kann
    Obwohl ich denke, das die Klebestellen nicht lange halten werden....!
    Mal sehen....
das sind ja eher die Pflichterfüllungen.......
damit es ordentlich bleibt und ich den Überblick nicht verliere.

Die angenehmen Dinge sind
  • erst mal einen Kaffee trinken, wenn Du nach Hause kommst,
  • deinen Sohn antreffen, der ausnahmsweise erst um sechs Uhr abends mit der Arbeit anfangen muss,
  • zusammen Magnum Gold verspeisen,
  • mit meiner Liebsten schreiben
  • abends eine Reportage ansehen, über einen Schweizer in Afrika, der dort die Wildtiere beobachtet, schützt... und ein großes Lebenswerk vollbringt....so etwas begeistert mich...
    das ist sinnvoll..., er bewegt etwas...
    und wir, ich.... sitze jeden Tag im Büro...., vor dem PC....
    bei uns geht es um Kosteneinsparung, FTE, diverse Projekte.... , und der Kunde ist schon lange kein
    König mehr ...............

eine Stunde......

später als gestern.....!

Es ist durchaus geplant...., heute später zu fahren. Heute nachmittag haben wir unsere vierteljährliche Bereichsversammlung. Irgendwie ist es überall das gleiche. Keiner ist davon begeistert, haben keine Motivation..... Aber es  ist eine Pflichtveranstaltung. Außer du hast außerordentlich wichtige Termine.
Tja, und diese habe ich nicht.

Ich sitze im Zug......
So gegen 7:40 Uhr werde ich im Büro sein.

Guten Morgen.

Dienstag, 16. April 2013

we speak english....

zumindest versuchen wir es...
gerade im Englisch-Unterricht im Büro.....

heute morgen.....

angenehme Musik weckt mich.
Ich habe geschlafen wie ein Stein.
Kein Wunder, nachdem ich gestern von 18 Uhr bis 20 Uhr Sport betrieben habe. Es war intensives Lauftraining an der frischen Luft.

Das “werktägliche Programm “ steht an. Duschen, anziehen, ein klein wenig Haushalt (Spülmaschine anstellen, Waschmaschine im Keller beladen und anschalten, die vollen Müllbeutel gegen leere austauschen).  Ein, zwei lecker  Kaffee aus meiner Senseo-Kaffee-Pad-Maschine, Rucksack packen...,
.....

ab in den Tag.....

und die erste gemütliche Pause einlegen. Der Zug ist pünktlich. Ich sitze bequem, genieße meinen Becher Buttermilch, mmhhhh einfach erfrischend.
Jetzt schreibe ich .....
Guten Morgen ...... !

Montag, 15. April 2013

beim Zahnarzt........ :-oje

mal sehen..... ! Ich hab da etwas vernachlässigt, meine regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen. Gefühlt über ein Jahr.

Gerade in der Praxis angekommen, saß mein Zahnarzt am Empfang.

Er sprach mich mit Namen an.... und fragte mich, warum ich komme. Vorsorge, war meine Antwort.

Haben sie ihr Bonusheft dabei?
Nein, aber wenn ich im letzten Jahr nicht hier war...., dann brauche ich doch ein Neues..... oder?

Ja.... in der Regel schon. Kommt aber auch auf die Krankenkasse an.

So.... jetzt sitze ich im Wartezimmer....... und schreibe diesen Eintrag....

wie gut, das es Notizen gibt.....

früher waren es die Terminkalender aus Papier...., Notiz- Zettel, Taschenkalender ........

heute habe ich dafür mein smartphone......

Ich bin ein Mensch....., der sich viel aufschreiben muss....., sonst gerät vieles in Vergessenheit....!

Sonne, Sand, Meer......

und viel mehr....... !

Eine Auszeit zu zweit..... an der Nordsee...!

Eine schöne Zeit.

Einfach schoen.

Lachen, gemeinsam bummeln, die Strandpromenade entlang schlendern, gemütlich in der Sonne sitzen, lecker essen und trinken, Arm in Arm, sanfte Küsse, Lust- und Leidenschaft, Haut auf Haut, Gänsehaut, streicheln, kuscheln, massieren, Menschen beobachten, gegenseitig fotografieren, am Strand entlang laufen,
Türme erobern, Verhandlungen führen, kalt duschen, Sex laut und intensiv, nachts geweckt werden, Hand in Hand, blauer Himmel, Sonnenschein, gute Gespräche, kennenlernen,  Gedanken .........................

Samstag, 13. April 2013

es geht ans Meer........

heute.... fahren wir ans Meer........ eine Auszeit nehmen.... heute und morgen.
Alles hinter uns lassen.... , abschalten........ !



Freitag, 12. April 2013

heute morgen mit Augenflimmern aufgewacht....

Anzeichen für eine Migräne....
Also... , Schmerztabletten einwerfen, wieder hinlegen... und schlafen, schlafen.. in der Hoffnung... wenn ich wieder aufwache... das die Vorzeichen der Migräne weg sind und keine unerträglichen Kopfschmerzen auftreten.. mit den ganzen üblen Folgen einer Migräne.

Zwischendurch bin ich aufgewacht.... es waren leichte Kopfschmerzen vorhanden..., als Vorbeugung nochmals Schmerztabletten und dann noch mal schlafen.

So gegen 12 glaube ich.... bin ich wieder aufgewacht... und ich hatte keine Schmerzen mehr..... !
Nur ein wenig benebelt......, aber soweit... fit, ganz langsam wieder aufzustehen.

Und dann einfach bewegen... , langsam im Haushalt etwas erledigen..., damit der Kreislauf wieder in Schwung kommt. Wie gut... das die Arbeiten im Haushalt eher körperlichen Einsatz fordern, dafür kein PC erforderlich und die Gedanken sich nicht unbedingt auf das stark konzentrieren müssen, was ich gerade tue.

Nach und nach geht besser. Nur heute ist ungewöhnlich, das mir sehr sehr warm ist..... Achso.. klar.... das liegt am Wetter...., der Frühling steht vor der Tür.
Also erst mal die Heizung runter drehen, Fenster auf... und den Frühling in die Wohnung lassen.




Mittwoch, 10. April 2013

mit den Kids telephoniert....

schön ist es, wenn ich eine gute Nacht.... wünsche,
noch kurz uns über das Erlebte am  Tag austauschen..
einfach nahe  sein, trotz der Entfernung durch die Trennung...

noch zuhause..... aber gleich geht's los....

es wird heute ein langer Tag.....! Deswegen fange ich später an. Trotzdem war ich schon zu gewohnter Zeit, so gegen 5 Uhr wach. Also... aufstehen.... und ganz gemütlich den Tag beginnen.
Und der Morgen ist ideal, um

  • das Bad zu putzen (inkl. Duschkabine, Waschbecken, Toilette
  • die Wohnung zu saugen (das hab ich erst um halb sieben erledigt)
  • Staub zu wischen
  • in Gedanken den Tag durchgehen
  • und auch viel nachdenken..... und das Ergebnis davon, das sich viel getan hat, in dem ersten viertel Jahr dieses Jahres 2013 - viel Positives an mir, in mir..., mit mir...
Jetzt trinke ich noch genüsslich einen Kaffee...
dann geht es auf zur Arbeit.... 
bis ca. 19 Uhr... und danach... zu IHR....

Wir haben einen Abend..., eine ganze Nacht für uns......... und was das nachdenken betrifft...., ist das sehr viel... zwischen ihr und mir .... wo ich mir wünsche..., das es Zukunft hat...

Dienstag, 9. April 2013

und schon wieder ist geht ein Tag zu Ende....

und ich hab's fast geschafft:
  • Einkauf ist erledigt
  • die Bilder für den Kollegen hab ich auf Stick gezogen
  • Müll entsorgt
  • Wäsche abgehängt
  • viel nachgedacht, das geht gut, wenn ich noch im Haushalt etwas zu erledigen habe
    (so ein Abend ohne Fernsehen ist auch mal gut)
und schön ist es, mit IHR zu schreiben,
sie hat einen Platz in meinem Herz erobert..... 






gleich ist Feierabend.............

und ich hoffe, die Bahn kommt und ist pünktlich.

Ich setze mich also erst mal in den Zug, schließe die Augen und werde mehr als 30 Minuten entspannen können.

Und zuhause........ ist heute noch geplant:

  • Bilder von der Jubiläumsfeier meines Kollegen auf dessen USB-Stick ziehen
  • Einkaufen (hab ich aber gar keine Lust)
  • Wäsche abhängen und in den jeweiligen Kleiderschränken einräumen
  • .......
  • .......

online Lotto spielen ist wieder erlaubt.... in Deutschland...

hab ich gerade durch Zufall im Internet gefunden.

Hier bei RP Online:

WESTLOTTO ist wieder online.


Ab und an spiele ich schon mal... ganz ganz selten. 2 bi 4 mal im Jahr...!
Ein Kästchen - wenn schon Glück... dann alles auf ein Kasten.

kaum zu glauben....... wie schnell die Zeit vergeht...

und dann sind wieder mehr als 4 Tage vergangen, ohne einen Tagebucheintrag geschrieben zu haben. Aber... egal. Ich schreibe nach Lust und Laune.... mal so, mal so.




und wenn ich doch mal was aus der Vergangenheit festhalten will,
nutze ich die Funktion "veröffentlich am" unter den Post-Einstellungen.


und verändere den Zeipunkt. Also nicht wundern, wenn dann doch
Einträge aus den vergangenen 5 Tagen auftauchen.

mmh... das war lecker.... und scharf....

heute im Betriebsrestaurant: Scharfes Gemüsecurry mit Reis. Eine große Portion hab ich gegessen und es hat soweit ganz gut geschmeckt.

Montag, 8. April 2013

Es gibt Smartphones, die erfüllen die Erwartungen.
Und es gibt Smartphones, die hauen einen einfach um.

Das neue LG Optimus G ist so ein Fall.

Hinter fast unsichtbarem Gorilla® Glass 2 erweckt das brillante HD-Display mit Zerogap Touch Technologie das faszinierende Gefühl, jedes einzelne Pixel zu berühren, während das edle Backcover mit Crystal Reflection Effekt je nach Lichteinfall gediegen schimmert.

Im Inneren sorgt der brandneue Qualcomm Snapdragon™ S4 Pro Quad-Core- Prozessor für überragende Rechenpower und das superschnelle LTE-Modul garantiert ungebremstes Surfvergnügen. Bereit für das G? bertrifft jede Erwartung




MIT BRANDNEUEM QUAD-CORE-PROZESSOR, SCHNELLER LTE-DATENÜBERTRAGUNG, HD-DISPLAY FÜR REALISTISCHE FARBWIEDERGABE, INTELLIGENTER 13-MEGAPIXEL-KAMERA UND HIGH-END-FEATURES HAT DAS OPTIMUS G IN JEDER HINSICHT MEHR ZU BIETEN UND BEGEISTERT AUCH ANSPRUCHSVOLLE NUTZER.

alles was das Hundeherz begehrt...

und vieles mehr: Bei schecker.de.
Und wer mag, hier gibt es einen 5 € Gutschein.

IMG_1409 Hund
Mit freundlicher Genehmigung von: the-photographer

Dann viel Spaß beim Einkaufen.

Freitag, 5. April 2013

unglaublich müde.... bin ich heute morgen......

sogar den Wecker habe ich überhört.
Und jetzt sitze ich im Büro......, na zum Glück habe ich gleich einen Termin...zur Besprechung.
Feierabend ist heute um 12 Uhr. Es geht ins Papa-Wochenende.

Donnerstag, 4. April 2013

zur Tagesschau wird gebügelt.........

ganz klar..... seit 14 Tagen...... wieder mal .....
oha.... das wird aber länger als 15 Minuten dauern....
dann muss die Autobahnpolizei dran glauben....
derzeit noch das volle Programm von den WISE GUYS



und weiter geht.......

es im Haushalt....
Wohnzimmer, Eßecke, Küche und Flur, Bade- und Schlafzimmer gewischt....!!!
Schneller als gedacht....!!!!!

gerade einfach gut....

gegessen...., Küche aufgeräumt.
Wohnzimmer und Küche ist gesaugt.... (inkl. unter dem Sofa) und jetzt wird gewischt....!

Feierabend...... und mir geht es gut..........

die Sonne scheint ins das Wohnzimmer hinein.......
die Nudeln kochen...
das Pasta steht bereit....

und gleich wird noch etwas Haushaltsarbeit erledigt...

und das Beste dazu......


WISE GUYS

endlich Feierabend....

ich freu mich!

Telefonkonferenz....

seit 13 Uhr........ puuh... mir fallen die Augen zu.

auf zum Gespräch.....

bzw. zur Therapie - welche mir sehr sehr gut tut.

planen ist wichtig...., vorsorgen auch....,

und es zahlt sich aus........!

Den Überblick zu haben..., soweit es mir in bestimmten Lebensbereichen möglich ist, das tut gut.
Dazu gehört der finanzielle Bereich..... und es ist einfach schön jede Woche ein feste Budget zu haben.

Manchmal frage ich mich... dann doch.. upss.. müsstest Du nicht eigentlich mehr Geld übrig haben... ?
Und dann fällt mir ein..., da waren doch diverse Anschaffungen, wie z. B.

in der letzten Wochen.
3 Herrenhemden, jeweils von 39 € reduziert auf  20 €, also insgesamt 60 €.
Ebenfalls vor kurzen angeschafft::
Die Senseo - Kaffeepadmaschine für 44 €.
Dazu den Britta-Wasserfilter inkl. 5 Filterkartuschen zu einem Gesamtpreis von ca. 40 €.

Das sind schon mal zusammen gute 145 €.
Dann die Ostergeschenke für die Kids und Einkäufe zu Ostern. Nochmal rund 50 € für Geschenke und 60 € für Lebens- und Genußmittel, die ich sonst so nicht einkaufe.

Sind es schon 255 €, mal so "ausserplanmäßig" ausgegeben.
Und dann noch die Ferienwoche mit den Kids...., auch da reicht das geplante wöchentliche Budget eben nicht und es ist mehr anzusetzen, also nochmal rund 100 € für die Ferienwoche dazu.

Ach ja... und ein Fahrrad habe ich auch wieder..... , für 50 € habe ich ein gutes gebrauchtes Fahrrad von einem Bekannten erworben... ! Jetzt bin ich wieder mobil.

Upps... und dann ist da noch die Reise-Tasche für 35 € und der Rucksack für 17 €.
Beides von Rewe..... super Qualität von dem Hersteller TITAN.

Mein alter Rucksack hat sich aber auch wirklich aufgelöst... und eine Reise- bzw. Sporttasche ist auch erforderlich gewesen, wenn ich Montags zur Leichtathletik gehe.

Und schon ergibt sich eine Gesamtsumme von 500 €

Ach, da fällt mir ein, ich hatte ich eine neue Jeans gebraucht (Diesel für 59 €) und Schuhe im Januar von Salamander für 44 € (echtes Leder, super Angebot).

Und aufeinmal sind es 600 € zusätzlich, die ich so ausgegeben habe.
So in den ersten 3 Monaten dieses Jahres - aber um es auf den Punkt zu bringen .... es war erforderlich.
Und nachdem ich seit dem 3 Januar nicht mehr rauche..... , habe ich das Zigarettengeld sinnvoll investiert.

Heute sind es genau:
90 Tage ohne Zigarette.
Ich habe 2.273 Zigarette nicht geraucht.
Damit habe ich 568,25 € eingespart.

Und das tut mir richtig gut!




ich sitze im Zug.......

und habe Zeit.........!



Zeit für mich.
Zeit, um ganz entspannt den Tag zu beginnen.
Zeit, um blog - Einträge zu schreiben.
Zeit um nachzudenken.
Zeit, um ganz entspannt etwas zu Essen.
Zeit, um zu schlafen.
Zeit um auszuruhen.
Zeit für Gespräche.
Zeit, Menschen zu beobachten.
Zeit, Musik zu hören.
Zeit, um mir Englischvokabeln anzuhören.
Zeit für Nachrichten.
Zeit, für Mitteilungen an meine Kinder, Familie, Freunde, Freundin.
Ich genieße meine Zeit im Zug.

und wieder ein neuer Tag.....

früh aufstehen, duschen, anziehen, Kaffee trinken.....
Auf zum Zug.....
und in 40 Minuten bin ich im Büro.

Gestern, war ich sowas von müde, den ganzen Tag, das war schlimm.
Ich war einfach nur müde.......!

Dienstag, 2. April 2013

der perfekte Tag.....

für eine sonnige  Mittagspause.....

Migräne.... und ihre Folgen...

oder ist es reiner Zufall wenn nach einem Migräneanfall der Sehnerv eines Auges beeinträchtigt ist, sodass nur noch 30 Sehfähigkeit gegeben ist..... verbunden mit einem Krankenhausaufenthalt in den Osterferien?

Leider ist noch keine große Besserung eingetreten.... und die Sorge um das Kind bleibt.
Es sind die kleinen Schritte, die jetzt wichtig sind. Noch steht das komplette Untersuchungsergebnis aus. Hoffentlich wissen wir heute im Laufe des Tages mehr.

Urlaub.....

der Urlaub ist vorbei........
und der Arbeitsalltag beginnt.
Ich sitze im Zug......